Skip to main content

Moorland Safe 5006 Lebend-Falle

26,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 04:05
Hersteller
Maße50x18x18 cm
geeignet fürMarder,Kaninchen,Katzen und ähnlich große Tiere
Gewichtnicht angegeben
Zubehör

Fazit zur Moorland Safe 5006

Ein Marder ist ein gefährliches Tier, das schnell gefangen werden sollte. Um dem Tier aber nicht zu schaden, bietet sich die Moorland Safe Marderfalle an. Sie ist einfach zu bedienen und wird den gewünschten Erfolg bringen.


Das Problem und der Marder!

Probleme mit einem Marder wirken sich vor allem auf Fahrzeuge auf. Leider kann es passieren, dass ein Marder in der Garage wohnt und dort kann er dann großen Schaden anrichten. Besonders Laien sind überfordert, wenn es um das Fangen der Tiere geht. Mit Fallen für Marder kann dieses Problem jetzt aber recht schnell behoben werden. Die Moorland Safe 5006 ist eine Falle, die das Tier nicht verletzt, wodurch es nach dem Fangen einfach wieder ausgesetzt werden kann. Die Falle ist recht lang und besitzt eine gute Breite, um das Tier sicher darin aufzubewahren.


Warum Du diese Falle kaufen solltest?

Die Falle kann sowohl im Freien als auch im Innern aufgestellt werden. Sie ist wetterfest und stabil. Das bedeutet, der Marder hat nach dem Fangen keine Chance die Falle wieder zu verlassen. Der Draht ist mit 1,8 mm stark und zudem pulverbeschichtet. Die Falle kann nicht nur einmal eingesetzt werden, sondern immer wieder. Sie kann auch über längere Zeit an einem Ort verbleiben. Fallen für Marder wie die Moorland Safe wird von Jagdexperten empfohlen. Ausgelöst wird sie vom Tier selbst mit einem Kontaktgestänge, das sich in der Mitte dieser Fallen für Marder befindet.


Was passiert mit dem Marder, der gefangen wurde?

Hast du einen Marder mit der Falle gefangen, dann solltest du ihn nicht ärgern. Marder können sehr gemein werden und das Tier wird versuchen, dich zu beißen. Das darfst du nicht zulassen, da ein Marder verschiedene Krankheiten wie Tollwut übertragen kann. Hast du den Marder gefangen, dann kannst du ihn schnell und effizient von der Stelle bewegen. Die Falle besitzt zwei Eingänge. Das ist hervorragend um den Marder schnell auch wieder frei lassen zu können. Wenn du den Marder frei lässt, achte darauf, dass du das in einem Wald tust. Machst du dir Sorgen, dann frag einen Jagdexperten um Rat, was du mit dem Marder tun solltest.


Wie werden Fallen für Marder aufgestellt?

Das lässt sich ganz einfach erledigen. Du kannst die Falle allein aufstellen. Es gibt keine scharfen Kanten in der Falle. So wird garantiert auch kein Tier verletzt. Diese Falle ist übrigens nicht nur für Marder gedacht, du kannst damit auch Katzen und andere kleine Tiere in die Falle locken. Damit das Tier nicht skeptisch wird, solltest du diese Fallen für Marder mit etwas Stroh oder Heu auslegen.

Marder in der Falle

Tipps und Tricks zum Marder fangen auf der Startseite


Gefällt dir die Seite? dann teile uns und empfehle uns weiter

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


26,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 04:05